Im Mittelpunkt der professionellen Arbeit des Teams von Shake Kings stehen stets Sie als unser Gast.

Marian Krause zählt zu den kreativsten und umtriebigsten Bartendern Deutschlands.

Bevor er 2015 mit Laura-Marie Zöllter das Unternehmen Shake Kings gründete, war er Bartender in der Spirits Bar in Köln, die bei den Mixology Bar Awards 2014 die Titel „Bar des Jahres“ und „Barteam des Jahres“ erhielt.

Für die Erfolge mit der Spirits Bar wurde Marian Krause 2015 als „Newcomer des Jahres“ ausgezeichnet.

Im selben Jahr konnte er die wichtigsten internationalen Cocktail-Wettbewerbe der Spirituosen-Industrie für sich entscheiden – darunter die Academia del Ron von Havana Club und die Diageo World Class 2015.

Mit Shake Kings stellt Marian Krause seine Leidenschaft und sein großes Fachwissen der gehobenen Barkultur nun der Allgemeinheit zur Verfügung, um so am nächsten Kapitel der gehobenen Trink- und Genusskultur in Deutschland mitzuschreiben.

Marian Krause

  • Titel

Laura-Marie Zöllter ist seit 2006 in der gehobenen deutschen Gastronomie tätig. Nach Stationen in Dresden und auf Usedom hat sie als Bartenderin in Köln gearbeitet.

Neben erfolgreichen Beratungen und Verwirklichungen von Gastronomie-Konzepten sowie der bestandenen Ausbildereignungsprüfung der IHK entschloss sie sich 2015, gemeinsam mit Marian Krause das Unternehmen Shake Kings zu gründen, um die Bar- und Genusskultur in Deutschland voran zu treiben und das Bewusstsein für diesen Bereich insgesamt zu stärken.

Marian Krause bezeichnet seine Partnerin als „geheime Zutat“ bei der Konzeption und Benennung von Drinks, mit denen er internationale Wettbewerb gewinnen konnte.

Von Kaffee über Schaumwein und Spirituosen aller Art bis hin zu Cocktails: Laura-Marie Zöllter darf als echte Expertin der Trinkkultur gelten – bei Shake Kings und in Deutschland.

Laura-Marie Zöllter

Mit einem Hintergrund als Art Director und Screendesigner für namhafte Agenturen und Kunden hat sich Andreas Künster in den letzten Jahren einen professionellen Ruf in der deutschen Bar-Szene aufbauen können.

In Berlin hat Andreas Künster im Prince Charles, der Drayton Bar, dem Cookies Club und Herbert Grönemeyers Restaurant Ö als Bartender gearbeitet, bevor er mit Steffen Zimmermann die Bijou Bar entwarf sowie als Bar Manager betreute – mit dem Erfolg der zweimaligen Nominierung für die Mixology Awards in der Kategorie „Hotelbar des Jahres”.

Nach einer Station als Bar Manager im The Grand hat sich Andreas Künster zuletzt erfolgreich als freier Bartender und Berater für verschiedene gastronomische Projekte betätigt. Seit Oktober 2016 bringt er sein vielfältiges Fachwissen der gehobenen Barkultur als fester Bestandteil des Teams von Shake Kings ein.

Andreas Künster